Skip to main content

Unsere Kunden


Referenzen: Industrie

ÖBB Infrastruktur AG - Kraftwerke: Das Portfolio-Management der ÖBB für Strom (PFM) stellt die bedarfs- und strategiegerechte Stromversorgung der Portfoliomanagementkunden sowie sämtlicher Triebfahrzeuge auf dem österreichischen Schienennetz sicher. LeanMIS ist ein integraler Bestandteil des dafür notwendigen Reporting-Datawarehouse.

Datenbank: Oracle
Benutzer: 5

Mayr-Melnhof ist der weltweit größte Hersteller von gestrichenem Recyclingkarton und Europas führender Produzent von Faltschachteln. Mayr-Melnhof notiert im ATX, beschäftigte 2010 rund 8.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von rund 1,7 Milliarden EUR.
Die Wiener Zentrale verwendet LeanMIS für automatisierte, komplexe KPI-Berichte an Werke weltweit.

Datenbank: Oracle
Empfänger: ca. 50 Werke

Bureau Veritas ist das weltweit zweitgrößte Unternehmen bei der Konformitätsbewertung und Zertifizierung in den Bereichen Qualität, Gesundheit & Sicherheit, Umwelt und Soziale Verantwortung. Bureau Veritas ist in 140 Ländern mit rund 1.330 Büros, Laboren und Geschäftsstellen vertreten. 2013 betreuten 61.600 Mitarbeiter 400.000 Kunden und erwirtschafteten einen Umsatz von 3,933 Mrd. Euro.

Bureau Veritas überprüft kontinuierlich das Rohrleitungsnetz der OMV-Raffinerie Schwechat. OMV ist das größte österreichische Mineralölunternehmen und notiert im ATX; die Raffinerie Schwechat ist die größte in Österreich.

LeanMIS liefert die Gesundheits- und Qualitätsdatenbank, mit der Bureau Veritas gesetzlich relevante Gesundheitsprüfungen der Mitarbeiter und Prüffristen von Equipment verwaltet.

Datenbank: Microsoft Access
Anzahl Lizenzen: Standort-Lizenz

PORR erbrachte 2012 mit knapp 11.000 Mitarbeitern eine Produktionsleistung von 2,89 Mrd. €. Porr ist eines der größten Bauunternehmen Österreichs und mit Standorten sowohl im deutschsprachigen Raum als auch in den wirtschaftlich prosperierenden Ländern Osteuropas stark positioniert.
Die Tochter Strauss und Partner setzt LeanMIS für die detaillierte Planung ihrer mehr als 100 Projektgesellschaften ein.
Datenbank: Microsoft SQL Server und Access
Anzahl Lizenzen: 15

Lesen Sie die Success Story

Schweighofer Holz ist mit mehr als 2.500 Mitarbeitern in Rumänien der Marktführer im Bereich Holzverarbeitung. Schweighofer verwendet als Datawarehouse für die internationale Konzernsteuerung Microsoft SQL Server/ Analysis Services. Das Reporting wird von LeanMIS und XLCubed direkt in Excel durchgeführt.
Datenbank: Microsoft SQL Server
Anzahl Lizenzen: Konzernlizenz


Referenzen: Immobilien

Die 6B47 Real Estate Investors AG ist als Immobilienentwickler in Zentraleuropa, mit Büros in Wien, Düsseldorf und Warschau tätig. Das Unternehmen entwickelt und verwertet Immobilienprojekte mit einem Wert von derzeit mehr als 1,3 Milliarden Euro. Die LeanMIS GmbH unterstützt das Vertragsdatenmanagement mit den Lösungen LeanVMS und Enterprise Search (LeanES).

Lesen Sie die Success Story: Vertrags-Management

Das Portfolio der IMMOFINANZ Group umfasst um die 400 Bestandsobjekte mit einem Buchwert von rund EUR 6 Mrd. Die IMMOFINANZ notiert im ATX an der Wiener Börse. Das Portfolio-Managementsystem der Gruppe basiert auf LeanMIS.
Datenbank: Microsoft SQL Server
Anzahl der Benutzer: > 200

Lesen Sie die Success Story: Datenimport

Die Semper Constantia Immo Invest GmbH besitzt und verwaltet für den offenen Immobilienfonds Semper Real Estate gewerbliche Objekte in Österreich und Deutschland im Wert von mehr als 150 Mio. EUR.
Datenbank: SQL Server

Immo Kapitalanlage AG verwaltet einen Immobilienfonds mit zwei Dutzend Immobilien in Deutschland und Österreich.
Datenbank: Microsoft SQL Server
Anzahl der Benutzer: bis zu 5 Asset Manager

Siehe auch Lean Real Estate Management

Mit einem Bestand von ca. 37.000 Wohnungen ist die Buwog eine der größten österreichischen Wohnungsgesellschaften. LeanMIS wird für das Asset Management des gesamten Bestandes eingesetzt.
Datenbank: Oracle 10g
Anzahl der Benutzer: bis zu drei Dutzend 

EHL Immobilien ist als internationaler Immobilienberater auf dem Wiener Markt seit Jahren marktführend vertreten und an einer Vielzahl der größten Transaktionen auf dem Gewerbeimmobilienmarkt maßgeblich beteiligt. In den vergangenen fünf Jahren konnte EHL ca. 350.000 Quadratmeter Bürofläche vermieten, wobei vor allem der Anteil an internationalen Kunden stetig zunimmt.

Anzahl internationaler Benutzer: 2 Dutzend

Datenbank: Microsoft SQL Server

Als Österreichs größte private Hausverwaltung betreut die IMV IMMOBILIEN MANAGEMENT UND VERWALTUNG GMBH Immobilien im Wert von etwa 4 Mrd. EUR mit einer Gesamtfläche von rund 2,5 Mio. m². LeanMIS erweitert die Funktionalität des ERP-Systems.
Datenbank: Oracle
Anzahl der Benutzer: 2


Referenzen: Finanzinstitute

Die Semper Constantia Privatbank Aktiengesellschaft vereint die Tugenden der klassischen Privatbank mit den Stärken einer modernen Investmentbank. LeanMIS versorgt als zentrales Reportingtool die Bank mit über 1000 Berichten, die interaktiv genutzt werden, im Abo bezogen oder im Web veröffentlicht werden.
Datenbanken: IBM AS/400 DB2 und Microsoft SQL Server
Anzahl der Benutzer: > 100

Lesen Sie die Success Story: Zentrales Reporting

Die RLB Niederösterreich Wien ist das Spitzeninstitut von 74 regionalen Raiffeisenbanken. Mit einer Bilanzsumme von 32,7 Mrd. EUR im Jahr 2010 nimmt sie eine führende Rolle in der Region Niederösterreich Wien ein.
Der Bereich Finanzmarkt Consulting Raiffeisenbanken benutzt LeanMIS für Financial Reporting.
Anzahl der Benutzer: 5

Die Aareal Bank AG ist einer der führenden internationalen Immobilienfinanzierer mit Hauptsitz in Wiesbaden, Deutschland. Mit ihrem Segment Real Estate Structured Finance ist die Aareal Bank in 19 Ländern in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum vertreten. Seit 2002 ist die Aareal Bank AG an der deutschen Börse notiert, die Aktie ist im MDAX gelistet.
Der Bereich Middle Office verwendet LeanMIS für Financial Reporting.
Datenbank: Microsoft Access
Anzahl der Benutzer: 6

paybox austria GmbH bietet seit Anfang 2001 die führende bargeldlose Zahlungsmethode über das Mobiltelefon am österreichischen Markt an. Mehr als 6.000 Akzeptanzstellen bieten die einfache und sichere Bezahlung mit paybox bereits an, und schon über 300.000 ÖsterreicherInnen zahlen mit ihrem Handy. Das jährliche Transaktionsvolumen der paybox austria GmbH betrug 2009 rund 73 Millionen Euro. Das Unternehmen steht zu 100% im Eigentum der A1 Telekom Austria AG, die im ATX gelistet ist.
Paybox setzt LeanMIS im Marketing und im Back Office ein, um den tagtäglichen Betrieb zu steuern.
Datenbank: Oracle
Anzahl der Benutzer: ein Dutzend

 

 


Referenzen: Behörden

Das österreichische Finanzministerium analysiert mit LeanMIS umfangreiche Daten aus SAP.


Referenzen: Organisationen

Der ÖAMTC ist der größte Mobilitätsclub Österreichs. Mehr als 3.800 Mitarbeiter betreiben österreichweit 113 Stützpunkte, 8 Fahrtechnik-Zentren und 16 Notarzthubschrauber-Standorte. Mehr als 2,1 Millionen Mitglieder vertrauen auf die Leistungen des ÖAMTC.

Über 200 Benutzer verwenden LeanMIS für die zentrale Planung von Investitionen und Human Resources.

Datenbank: Microsoft SQL Server

Lesen Sie die Success Story